Deutschland

    Integrierte Kassenlösungen für den Verkauf von Prepaid-Services.

    Die integrierte Kassenlösung von ICP bietet die kostengünstige softwarebasierte Möglichkeit, elektronische Prepaid-Services direkt über Ihr bestehendes Kassensystem zu verkaufen.

    Die Vorteile des Systems

    • kein zusätzliches Terminal notwendig und damit sehr kostengünstig
    • einfache und schnelle Integration in die Kassensoftware (für zahlreiche führende Kassenanbieter bereits verfügbar)
    • Belegdruck direkt über den Kassendrucker
    • Verarbeitung zusätzlicher Services einschließlich Handy-Aufladung, internationaler Telefonkarten und elektronischer Geschenkkarten
    • Möglichkeit der Akzeptanz von Kreditkarten zur schnellen und serviceorientierten Bezahlung
    • Transparenz aller Verkaufsvorgänge durch Integration in Kassenreporte und Bestandsführung

    Sicherheit durch Erfahrung:
    Führende Kassensystemhersteller weltweit vertrauen den bewährten Softwarelösungen von ICP für eine einfache, sichere und kostengünstige Integration im Hinblick auf den Verkauf von Prepaid-Produkten im Einzelhandel.
    ICP besitzt umfassende und langjährige Erfahrung mit großen Einzelhandelsketten in ganz Europa.

    Integrierte Kassenlösungen von ICP
    sind in mehr als 15.000 Verkaufsstellen in ganz Europa installiert und ICP hat integrierte Lösungen für eine  Reihe führender EPOS-Lieferanten entwickelt, einschließlich:

    • IBM
    • ICL 5
    • Fujitsu
    • Wincor-Nixdorf
    • Retalix
    • Anker
    • ToshibaTec
    • CBE
    • Merit
    • SGI
    • Retail Solutions
    • AWEK

    Die integrierte Kassenlösung von ICP ist die fortschrittlichste integrierte Lösung auf dem Markt, die präzise an die Anforderungen eines Einzelhändlers angepasst werden kann. Neben unserem Sortiment an Terminals und Verkaufslösungen stärkt sie unsere Position als Europas größtes Payment-Netzwerk.

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    • Inventursicherheit
    • keine Kapitalbindung
    • einfach, schnell, kompakt